Benefizkonzert "Gespielte Kunst"

Anton-Philipp-Reclam-Gymnasium  |  Aula

FR, 31. Januar 2020  |  18:00 – 20:00 Uhr

gespielte Kunst

Benefizkonzert  |  12. Klasse

Veranstaltungsdetails

Unser Benefizkonzert

Einführung

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer und Freunde des FRANZ,

traditionell findet auch in diesem Jahr das Benefizkonzert der 12. Klassen statt. Für einen Abend verwandelt sich die Mensa des Reclam-Gymnasiums in einen Theatersaal, der Ballett, Zauberei, modernen und klassischen Tanz, moderne und klassische Musik, aber auch verschiedenste Arten der Literatur verbindet. Das Konzert wird von zwei Künstlern begleitet, die händeringend nach Ideen suchen.

Zwei Künstler. Eine Kunstauktion. Keine Ideen.

Übersicht

Um die Köpfe der Künstler hüllt sich schwer der Geruch von Farbe und Leinöl, wie eine Last kommt ihnen der Pinsel in der Hand vor. Das alte, brüchige Holz ihres Malutensils scheint wie ein Tischler die Nägel, Splitter in ihre Arme zu hämmern. Die grelle, weiße Leinwand wirkt wie eine bedrohliche Mauer des Scheiterns und der Verzweiflung. Wie sich die gewohnte Welt verändert, wenn einem die Ideen fernbleiben…

Auf der Suche nach Inspiration stürzen sich zwei mutige Künstler in die Unendlichen des künstlerischen Schaffens und kämpfen unermüdlich für die Entstehung ihres Meisterwerkes. Begleitet die beiden Kunstschaffenden auf einer Reise durch Musik, Tanz und die neuen Medien! Werden sie es noch rechtzeitig schaffen, genügend Ideen für ihre Auktion zu bekommen oder wird ihnen die Kreativität zu Kopfe steigen?

(MH / MV)

KRmeMhgfdb
Benefizkonzert "Gespielte Kunst"

Weitere Angebote

Kuchenbuffet

Getränkeausschank

Warme und kalte Speisen

Postkarten

Ganz viel Kunst

Tickets

Einlass: 17:30 Uhr

Kind / Schüler

5,00 €

Angegebener Preis nur im Vorverkauf

6,00 € an der Abendkasse

Erwachsener

8,00 €

Angegebener Preis nur im Vorverkauf

9,00 € an der Abendkasse

Mitwirkende

Mit Unterstützung von

Ballett- und Gymnastikschule Liane Fischer

FRANZ-Campus

Team

Regie, Dramaturgie

Muriel Hardt, Constantin Rohn

Szenische Entwicklung

Mila Vojacek, Pierre Winkler

Bühne

Marek Hardt

Ton

Luc Sickefeld-Peake

Licht

Maximilian Schabacker, Ben Jung

Video

Jonas Riad

Kein Ersatz bei Verlust.  |  Veranstalter: Organisationsteam Benefizkonzert, Schülerratszimmer; Jahrgang 12; GTA Veranstaltungstechnik  |  Einlass: 17:30 Uhr  |  Der Verzehr von mitgebrachten Speisen und Getränken ist untersagt.